Telefon +49 - (0)2432 - 4292

Licht und Beleuchtung von Elektro Sulke GmbH

[rev_slider Draussen]

 

Umstieg auf energiesparende Beleuchtung

Glühlampen nutzen nur 5% der Energie zu Lichterzeugung und geben 95% als Wärme ab. Mit dem Glühlampenverbot als Teil des Klima-schutzprogramms der EU wird seit dem 1. September 2009 der Verkauf von „energiefressenden Glühlampen“ schrittweise eingestellt. Ab diesem Datum betraf es zunächst die klaren Glühlampen oberhalb 75 Watt. Zeitgleich wurden – unabhängig von der Wattzahl – alle besonders ineffizienten Lampen der Energieklassen F und G aus dem Verkauf genommen.

Ein Jahr später betraf es die 75-Watt-Glühlampen und seit September 2011 werden jetzt die Glühlampen mit mindestens 60 Watt vom Markt verschwinden. Zum 1. September 2012 dürfen dann die 25- und 40-Watt-Modelle, die nicht mindestens die Energieeffizienzklasse C erreichen, nicht mehr auf den Markt. Ein generelles Verbot für alle Glühlampen unterhalb der Energieklasse B tritt ab 2016 in Kraft.

Es gilt (seit September 2009) zudem ein Verkaufsverbot für matte Glühlampen unterhalb der Energieeffizienzklasse A. Nicht vom Verkaufsverbot betroffen sind spezielle Glühlampen in Sonderformaten: zum Beispiel in Kühlschränken, Auto- Amaturen, Backöfen etc.

Licht & Gestaltung: Kontraste setzen

Ein schönes Gestaltungselement ist das Spiel mit Kontrasten, die durch die Wechselwirkung von Licht und Schatten entsteht.

Bitte beachten Sie: Zu viele Kontraste können auch ermüdend wirken, denn die Augen müssen sich immer wieder an die jeweils unterschiedlichen Lichtbedingungen gewöhnen.

Generell sollten Sie versuchen, eine ausgewogene Kombination zwischen allgemeiner Beleuchtung, Strahlern und dekorativem Ausleuchten von Bereichen oder Objekten zu erreichen.

Dekoratives Licht

..dient zur optischen Verschönerung. Z.B. Leuchten zur Orientierung oder zur Sicherheit auf Treppenstufen bzw. Garagentoreinfahten. Licht ist eine unserer beliebtesten Dekorations-möglichkeiten, dabei wird es in vielen Fällen nicht einmal richtig wahrgenommen.

Optimal ist es, Ihre Beleuchtung bereits von Anfang an in Ihre Planung mit einzubeziehen. So sparen Sie sich viel Arbeit. Doch auch nachträglich können Sie mit den richtigen Maßnahmen noch einiges optimieren.

Intensives Licht wirkt dabei belebend, gedämpftes Licht sorgt eher für eine entspannende Umgebung.

Sulke Elektrotechnik GmbH
Burgstraße 43
41849 Wassenberg

Tel: +49 (02432) 4292
Fax: +49 (02432) 2821
Website: http://www.elektro-sulke.de
Email: elektro-sulke@t-online.de

Website designed and hosted by:
AIXPRO Aachen