Telefon +49 - (0)2432 - 4292

Bügeleisen

Über 500 Jahre Wäsche bügeln

Die ersten Bügeleisen sind aus dem 15. Jahrhundert bekannt. Sie bestanden aus einer massiven Metallplatte mit Griff, die auf einer heißen Ofenplatte erhitzt werden mussten.

Aktuell gibt es drei Arten von Bügeleisen: Trockenbügeleisen, Dampfbügeleisen sowie sog. Dampfdruckbügler. Über 90% der derzeit am Markt erhältlichen und verkauften Bügeleisen sind jedoch die Dampfbügeleisen. Bei den Dampfbügeleisen erleichtert der an der Sohle des Bügeleisens ausströmende Dampf das Bügeln. Dampfdruckbügler haben einen separaten Dampfkessel.

Dampfdruckbügler

Je nach zu bügelnder Menge kann auch der Kauf eines etwas teureren Dampfdruckbüglers sinnvoll sein.

Durch die Trennung von Bügeleisen und Wasserbehälter/Dampfkessel hat dieser ein wesentlich größeres Fassungsvermögen und kann  Dampf mit einem Druck von 2-4 Bar erzeugen. Hierdurch ist, lt. Herstellerangaben, eine Zeitersparnis von bis zu 50% beim Bügeln möglich.

Achten Sie beim Kauf eines Dampfdruckbüglers auf einen möglichst hohen Dampfdruck (je höher, desto feiner ist der Dampf und desto besser kann er sich im Stoff verteilen), gut erreichbare Schalter und einfache Bedienung sowie einen ausreichend langen Schlauch vom Generator zum Bügeleisen.

Wichtige Kaufkriterien

Bügeleisen gibt es bereits ab etwa 5 EUR zu kaufen. Hochwertige Markengeräte kosten bis zu 150 EUR. Hier ist es wichtig zu vergleichen und den eigenen Bedarf zu kennen.

  • Günstige Geräte haben eine Leistung von etwa 1000 Watt, Markengeräte kommen auf bis zu 2400 Watt. Für eine gute Dampfleistung ist eine hohe Leistungsaufnahme notwendig.
  • Die Dampfleistung sollte mindestens 20g/min betragen, besser 40-80 g/min.
  • Umso hochwertiger das Material der Bügelsohle ist, umso besser ist die Gleitfähigkeit, desto leichter der Bügelvorgang.
  • Die gute Verteilung des Wasserdampfes ist abhängig von Anzahl und Verteilung der Austrittslöcher in der Bügelsohle.
  • Einige Hersteller bieten bereits schnurlose Bügeleisen an, dadurch entfällt das meist störende Netzkabel.
Sulke Elektrotechnik GmbH
Burgstraße 43
41849 Wassenberg

Tel: +49 (02432) 4292
Fax: +49 (02432) 2821
Website: http://www.elektro-sulke.de
Email: elektro-sulke@t-online.de

Website designed and hosted by:
AIXPRO Aachen