Slide Slide Slide

 

Zugriffskontrollsysteme

Grundlagen

Die Sicherheit eines Unternehmens bzw. Ihres Zuhauses fängt schon beim Zutritt an. Werte und Informationen verlangen einen sensiblen und weitsichtigen Umgang und Schutz vor Sabotage. In bestimmten Bereichen sind Zugangskontrollen oftmals auch gesetzlich vorgeschrieben.

Computergestützte Zutrittskontrolle

Durch Zugangskontrollsysteme können entsprechend Ihrem Schutzbedarf unterschiedliche Sicherheitszonen definiert werden.

Zunehmend kommen dabei rechnergestützte Zutrittskontroll- systeme zum Einsatz. Die Verwaltung der Zutrittsberechtigungen erfolgt dabei zentral auf einem Rechner. Für jede berechtigte Person kann eine räumliche und zeitlich eingeschränkte Zutrittsberechtigung je Sicherheitszone festgelegt werden. Der Zutritt zu den jeweiligen Sicherheitszonen wird über sogenannte Terminals ermöglicht. Diese übernehmen in Zusammenarbeit mit dem PC die Kontrolle des Zutritts.

Biometrie

Personen, die das Zutrittskontrollsystem passieren wollen, müssen sich gegenüber dem jeweiligen Terminal identifizieren. Bei biometrischen Verfahren geschieht das anhand charakteristischer persönlicher Merkmale.